Wintercup-News

Am Samstag fand in der vereinseigenen Halle die Herren Wintercup Begegnung gegen den ASKÖ Linz Auhof statt.
Dabei schrieb der ÖTB TV Urfahr Geschichte. Es war die wohl jüngste Herrenmannschaft der Vereinsgeschichte, welche dem ASKÖ Auhof einen harten Kampf lieferte.

Am Ende mussten sich jedoch Lino (Jg. 1999), Franzi (Jg. 1997), Raphi (Jg. 2006) und Alex (Jg. 2005) mit 2:4 geschlagen geben.

Besonders erfreulich waren an diesem Nachmittag die Einzelsiege von Lino und Alex, welche beide krasse Außenseiter in ihren Partien waren.
Lino gewann gegen den höher eingestuften Michael Rammerstorfer mit 7:5 und 7:6.
Alex machte es trotz 6:4 4:1 Führung noch einmal spannend, am Ende gewann Alex mit 10:8 das entscheidende Champions Tie Break.
Dabei zeigte er über weite Strecken gutes Tennis und bewahrte am Ende die Nerven, sehr stark!

Für Franzi setzte es leider eine überraschend klare Niederlage. Beim 2:6 1:6 gegen Primetzhofer Stephan fand Franzi nie zur Höchstform und ging als verdienter Verlierer vom Platz.

Raphael lieferte einen tollen Fight, am Ende war Voit Rene aber (noch) zu gut. 3:6 2:6 das Endergebnis.

Somit mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Diese gingen leider beide in jeweils zwei Sätzen verloren.

Gratulation an unsere Freunde vom ASKÖ Auhof, aber auch an unsere Jungs, welche wieder fantastische Leistungen boten. Das macht Lust auf mehr!

Hier geht´s zu den Ergbnissen


Weitere Artikel


RECENT POSTS

RECENT COMMENTS

    CATEGORIES